Heute

Heute lese ich in mir
was mich Morgen erwartet.
Heute höre ich
die Stimmen der Vergangenheit
wie sie mir vom Gestern erzählen.
Heute bin ich wach
wenn die Augen sich
erst einmal öffnen.

Heute tanze ich um mich
herum, tief in mich hinein.
Heute singe ich für mich
das was mich trägt.
Heute lebe ich
mein Leben
Heute gehe ich
vorwärts
wenn ich erst mal
aus der Dusche komme.

Heute werfe ich Wörter
in meine Welt
Sie legen sich zusammen
und erzählen mir
von mir.
Vielleicht lerne ich mich
morgen neu kennen.

CIMG1796 - Kopie (3)

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Heute

    • Im Meer des Lebens, Meer des Sterbens, in beiden bin ich müde geworden, sucht meine Seele den Berg, an dem alle Flut verebbt. (Japan 7. Jahrhundert)

      Das ist mir heute in die Hände gefallen.
      Vielleicht ist das Heute gar der Berg auf dem man ruhen kann, um wenn die Flut verebbt ist weiter zu wandern.

      Nur so ein Gedanke. Danke für den Deinen.

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s