Zigarettenspitze

Die Zigarettenspitze ist, was uns verbindet.
Du redest ungereimt in die Welt und ich hole sie heraus.
Wie das Ritual einer Teezeremonie,
baut sie sich in meinen Händen zusammen.
Wenn der Rauch aufsteigt und ich die Knie übereinander schlage,
wirst Du ruhiger und schaust endlich auf.
Plötzlich bist Du Dir meiner ungeteilten Aufmerksamkeit bewusst.
Das ist es was Du forderst,
mit dem Nachdruck eines Elefanten der sein Opfer nicht gewählt,
aber über Jahre im Auge behielt.
Jetzt in die Ecke auf den Barhocker gedrückt,
rückst Du immer näher
damit Deine Worte nicht verloren gehen.
„Zu nah“, denke ich jedes Mal
und halte die glutrot glimmende Zigarettenspitze zwischen uns.
Mein Schutzwall aber erweckt in Dir die Begierde,
meine Flamme endgültig zu ersticken.
Das Tosen Deiner Wörter nimmt zu,
Deine Tarnung gebaut aus ein paar Kinderreimen,
fällt von Dir ab und zeigt mir,
immer und immer wieder den Menschen den ich kenne.
„Auch ein Ritual“?
Nein, nur der aussichtslose Kampf eines Elefanten,
der seinen Schmerz nur stillen kann,
indem er den Peiniger versucht zu töten.
„Würdest Du mich töten wenn Du könntest?“
Ich glaube nicht,
denn mit mir würde für Dich,
alle Hoffnung auf das Erkennen des Glücks sterben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s