Die kleine Meerjungfrau

Ich wachse fest
das gibt mir den Rest.
Sehe das Wasser blau
bau mir ein Nest.
Ich sitze und
wachse fest.
Als kleine Meerjungfrau
die sich treiben lässt.
Ich sitze und
ich wachse fest
auf dem Felsen
das Wasser
mich durchnässt.
Ich sitze
werde über die Jahre zu Stein
der einfach nur wird und wartet.
Ich sitze
Werde über die Jahre Fels
der hohe Fluten erwartet.
Ich bin durch Dich
in den Stein gewachsen
verlier im Zeitrausch
meine mir eigenen Achsen.
Ich bin durch Dich
ein Kreidefelsen,
über den sich massig
die Wellen wälzen.
Nun hab ich mich
zum Berg erhoben
zu seinen Füssen
plätschern sanfter die Wogen.
Ich bin fest
in meiner Struktur
doch wandelbar.
Tief darunter sitzt ich
die kleine Meerjungfrau
an ihrem Joch.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s