Die Gier

Schwarzglänzend thronte sie inmitten des Tisches, zwischen Weinkaraffen und Oliven.
Zwei Augenpaare zogen durch den Raum, fixierten die schwarze Gestalt, die nur eine Armlänge entfernt unbeweglich verharrte.
Hände glitten über den Tisch, suchend. Atemgeräusche wurden lauter, Nasenflügel begannen zu beben, als es geschah….
Eine Hand ergriff die schwarze Gestalt, mit eisernem Griff.

Neeeeeeeeeeeeein!“ Ein letzter verzweifelter Schrei von der anderen Tischseite, als er dem schönen Tier gerade den Kopf abbiss.
Das war die letzte ihrer Art“, setze die Stimme verzweifelt nach, als man schon die malmenden Zähne hörte.

Sie aber hatte an diesem Abend, die letzte Lakritzkatze an ihn verloren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s